7. Hessische Orchesterwettbewerb

Vom 8. - 10 November 2019

Liebe Orchesterleiter*innen und liebe Orchestermusiker*innen,

der Landesmusikrat Hessen lädt Sie herzlich ein, sich am diesjährigen Hessischen Orchesterwettbewerb zu beteiligen.

Der Orchesterwettbewerb Hessen ist ein Wettbewerb mit Begegnungscharakter und bietet die Chance, sich von einer hochkarätigen Jury bewerten und beraten zu lassen. Gleichzeitig ist dieser Wettbewerb der Vorentscheid für den 10. Deutschen Orchesterwettbewerb im Mai 2020 in Bonn. Auch weniger versierte Amateurorchester möchten wir ermutigen teilzunehmen, denn in der erstmals eingerichteten Wertungsgruppe II ermöglichen leichtere Pflichtwerke oder zum Teil freie Werkewahl die Teilnahme nur auf Landesebene.

In folgenden Kategorien können sich Amateurorchester beteiligen:

Sinfonieorchester, Kammerorchester, Blasorchester, Blechbläserensembles/Brass Bands, Posaunenchöre, Zupforchester, Gitarrenensembles, Akkordeonorchester, Big Bands und Offene Besetzungen.

Für fast alle Kategorien gibt es eigene Jugendwertungen. Der 7. Hessische Orchesterwettbewerb findet vom 8. bis 10. November 2019 in der Landesmusikakademie Hessen Schloss Hallenburg in Schlitz statt. Veranstalter ist der Landesmusikrat Hessen e. V.

Anmeldeschluss ist der 30. April 2019.

Schauen Sie doch mal in die Ausschreibung, ob dieser Landeswettbewerb etwas für Ihr Orchester ist:

https://landesmusikrat-hessen.de/landeswettbewerbe/orchesterwettbewerb