Neuer Vorstand im Bezirk Frankfurt gewählt

Nachdem seit geraumer Zeit einige Positionen im Vorstand des Bezirkes Frankfurt vakant waren, erfolgten am 03. März 2019 im Rahmen der Bezirksversammlung die Wahlen zu einem neuen Vorstand.

Hierbei wurde der bisherige stellvertretende Bezirksvorsitzende Christoph Hertig, PC Praunheimer Bläserey nun zum 1. Vorsitzenden gewählt. Für die Position des stellvertretenden Vorsitzenden konnte Philipp Müller, PC Dankeskirche Goldstein gewonnen werden. Das Amt des Schriftführers wird zukünftig Johannes Raddatz, PC Festeburgkirche Preungesheim übernehmen. Die Kassenführung wird ab sofort von Christoph Maier, Posaunenchor Bergen-Enkheim, Seckbach ausgeführt.

Der Vorstand des Posaunenwerks freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit dem neugewählten Bezirksvorstand.